Lauf-Woche auf Texel 2022 mit Axel (Laufart) und Ralf (Laufschule DauerLauf)

Hallo Lauffreunde,

im Herbst bieten Axel Czech und Ralf Heinbach eine Laufwoche auf der waldreichen niederländischen Insel Texel an. Das Lauftraining ist besonders geeignet zur Vorbereitung auf einen Herbstmarathon oder -halbmarathon. Andere Lauf-Liebhaber(innen) sind aber auch willkommen!

Die Laufwoche findet von Fr., 16.09.2022, bis Fr., 23.09.2022, statt, wobei am Abreisetag kein Gruppen-Training angeboten wird. Insgesamt werden mindestens 10 Laufeinheiten angeboten. Die Betreuer werden individuelle Empfehlungen geben, welche und wie viele Läufe für Dich sinnvoll sind und wie sie gestaltet werden sollten (Dauer, Tempo, welche Laufgruppe, …).

Nachfolgend wichtige Informationen und die Möglichkeit, Dich in eine Interessentenliste eintragen zu können!

Deine Betreuer in der Texelwoche (v. r. n. l.) Axel Czech und Ralf Heinbach

Texel ist Axels zweite Heimat – auf den mittlerweile mehr als 50 Inselaufenthalten (davon ca. 40 Trainingscamps) hat er (fast) alle Wege, Pfade, Dünen und Strandabschnitte der Insel kennengelernt.

Reise – Organisation

Die Betreuer sind KEINE Reiseveranstalter, sondern nur für die sportliche Betreuung vor Ort zuständig! Hierfür ist eine Sport-Betreuungspauschale von 286 EUR zu entrichten. Die Betreuung beginnt offiziell am Spätnachmittag des 16.09.2022 mit dem Treffen zur ersten Trainingseinheit auf Texel!

Die Buchung der Unterkunft, An- und Abreise müssen von den Teilnehmenden selbständig erledigt werden! Axel und Ralf werden dir aber hilfreich zur Seite stehen, wenn Du in einem Ferienpark auf Texel als einer von mehreren Teilnehmenden ein Ferienhaus oder Bungalow bewohnen möchtest.

!!! Die Buchung der Unterkunft bitte erst vornehmen, wenn die Betreuer dafür „Grünes Licht“ geben !!!

Sobald sich mindestens 15 Interessenten in die nachfolgende Liste eingetragen haben, wirst Du von uns zur verbindlichen Anmeldung aufgefordert. Erst nach Überweisung von 50% der Betreuungspauschale (entspr. 143 EUR) ist Deine Buchung verbindlich und dein Teilnahmeplatz gesichert!

Die Widerrufsfrist beträgt 10 Tagen ab Überweisung der Vorauszahlung (entspr. 50% der Betreuungspauschale). Bei Nichtantritt der Laufwoche besteht anschließend kein Anspruch auf Rückerstattung der Vorauszahlung! Der/die Betreffende kann aber eine Ersatzläuferin /einen Ersatzläufer einsetzen!

SOLLTE DIE MINDEST-TEILNEHMERZAHL NICHT ERREICHT WERDEN ODER KANN DAS TRAININGCAMP WEGEN EINES ANDEREN GRUNDES NICHT STATTFINDEN, ERHÄLTST DU DEINE GEZAHLTE SPORT-BETREUUNGSPAUSCHALE VOLLSTÄNDIG ZURÜCK!

Teilnahme-Voraussetzungen:

Alle Teilnehmenden sollten gesund sein und eine 10km-Strecke in 55min oder schneller zurücklegen können.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstalter der Laufwoche übernehmen keinerlei Haftung für Unfälle, Diebstähle und etwaige Folgeschäden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.